Männerhosen: Lieber Chino oder Jeans?

Normalerweise sind es immer die Frauen, die sich über modische Fragen den Kopf zerbrechen. Doch auch in der Herrenmode gibt es immer mehr Auswahl, die junge und stilbewusste Männer dazu verführt, auch mal etwas länger durch die Läden und Boutiquen zu schlendern. Bei Oberteilen gibt es keine Neuerscheinungen, die sich nahezu aufdrängen. Ganz anders ist das bei den Hosen, die in der letzten Saison einen ganz besonderen Star hinzubekommen haben. Die Rede ist von der Chino. Vor allem im Sommer ist sie nicht mehr wegzudenken. Warum die Chino so einen Siegeszug antritt und wann doch eher zu einer klassischen Jeans gegriffen werden sollte, erfahrt ihr hier!

Die Jeans© pixabay.com/realworkhard – I love Jeans

Der neue Shooting Star am Modehimmel

Zu Beginn ihrer Karriere war die Chino vor allem in der Frauenmode aufzufinden. Schon dort konnte sie mit ihrem legeren, frechen, aber eleganten Schnitt und auffälligen Farben für Begeisterung sorgen. Nach kleineren Variationen ist die Chino nun auch nicht mehr aus der Herrenmode wegzudenken. Chinos zeichnen sich durch einen leichten Baumwollstoff aus, der vor allem im Sommer sehr angenehm zu tragen ist. Dieser Stoff kann in den verschiedensten Farben getragen werden, so sind weinrot, dunkelgrün, dunkelblau aber auch gelb populäre Farben für diesen frischen Look. Noch sommerlicher wird der Look wenn die Chino unten hochgekrempelt wird. Allgemein lässt sich die Chino gut im Freizeitlook und schickem Alltagslook kombinieren.

Alte Liebe rostet nicht

Schon etwas länger im Modegeschäft ist die Jeans. Zur Zeit ist sie vor allem in enggeschnittener Version im Trend, wie man sie auch oft hier bei jeans-meile.de sieht. Sie lässt sich auch toll in den legeren Businesslook integrieren und kann durch Budapester zum Mittelpunkt eines modernen Looks für das Büro werden.

Allgemein kann gesagt werden, dass beide Hosen so vielseitig kombiniert werden können, dass sie nahezu in jedem Look zu Hause sein können. Bei der Chino ist allerdings leichte Vorsicht geboten: zu bunte Farben und zu legeres Auftreten könnte im Businessleben zum Teil unpassend erscheinen. Jeans oder Chino? Wer will kann beides tragen, man muss nur wissen wie.



Ähnliche Artikel auf Modestyles.net

Leave a Reply

Powered by WordPress