SSV 2012: Die Lager sind voll, bis zu 70% Rabatt

Der Sommer zeigte sich bisher nur von seiner schlechten Seite, wenig sonnig und vor allem nass. Das hat die Nachfrage nach der diesjährigen Sommerkollektion stark ausgebremst, die Lager der Händler sind voll und der Kunde hat dieses Jahr den Eindruck, dass seit Beginn des Sommers Sommerschlussverkauf ist, denn bereits seit Anfang Juni wird kräftig reduziert und geworben, damit die Lager frei sind für die anstehende Herbst/Wintermode.

Weiterlesen »

Modebranche: Kein gutes Geschäft im Frühjahr 2012

Die Modebranche hatte im Frühjahr 2012 mit Kälte, Regen, Eurokrise und zu frühen Ferien zu kämpfen. Während ein Jahr zuvor bereits im April, bedingt durch überdurchschnittlich hohe Temperaturen, der Verkauf von Sommermode auf Hochtouren lief, brachte der Frühling 2012 der Modebranche kein gutes Geschäft. Auch die Eurokrise in Südeuropa, die teilweise für verminderte Buchungszahlen für die Feriengebiete verantwortlich ist, sowie die teilweise frühen Ferienanfänge in Deutschland ließen die Verbraucher eher auf wärmere Mode blicken.

Weiterlesen »

Jeans Style: Die Kombination macht es zum Hingucker

Von der Arbeitshose für Goldgräber zum heutigen Mode-Must-Have für Sie und Ihn hat es die Jeans in mehr als 15o Jahren ihrer Existenz gebracht. Ob Schlaghose, Röhrenjeans oder auch Boyfriend Jeans für Damen, die Jeans ist aus dem Kleiderschrank nicht mehr wegzudenken. Darüber hinaus hat das Material und die damit verbundene typische Denim-Optik die komplette Garderobe erobert und erweitert den Jeans Style mit Blusen, Westen, Röcken und Kleidern.

Weiterlesen »

Designauktionen in New York: Tiffany-Lampe bringt 600.000 Euro

Ja gibts denn sowas. Bei den Designauktionen in New York von Christie´s, Sotheby´s und Phillips de Pury kommen ja manchmal ziemlich seltsame Dinge unter den Hammer und noch selstamere Preise zu stande. In einer verruchten Bar im Financial District von San Francisco gab es den ein oder anderen Umtrunk. Dabei bemerkten die Gäste wohl nicht, welche Schätze sich hinter der Bar versteckt haben. Dort standen nämlich sieben waschechte Tiffanyleuchten, die jetzt von einem Nachlassverwalter versteigert wurden, so das Handelsblatt.

Weiterlesen »

Jil Sander: Designerin feiert Comeback

Acht Jahre war Jil Sander von der Bildfläche verschwunden. Nun präsentierte sie in Mailand wieder eine Modenschau, da sie die Nachfolge von Raf Simons antrat, der jetzt Chefdesigner bei Dior ist. Das Unternehmen gehört noch immer ihr, und nach dem fulminanten Comeback ist sie wieder ein fixer Bestandteil der Modewelt, wie der Focus vor kurzem berichtete.

Weiterlesen »

Powered by WordPress